Prof. Dr. Dr. Hans Georg von Manz

Lehrveranstaltungen

Sommer 2017 Confessiones, Meditationes, Selbstgespräche - literarische Selbstreflexion als spezifische Form zur Gewinnung philosophischer Einsichten
Winter 2016 Nihilismus als Krankheit der neuzeitlichen Philosophie in der Diagnose Jacobis
Sommer 2016 Existentialismus und Kunst
Winter 2015 Philosophie und Literatur. Die Umsetzung des romantischen philosophischen Programms in literarische Werke
Sommer 2015 Philosophische Erkenntnis aus dem inneren Dialog. Zu den Entstehungsbedingungen philosophischer Einsichten
Winter 2014 Zur Frage nach der Möglichkeit einer systematischen Philosophie
Sommer 2014 Theorien der Intersubjektivität (Fortgeschrittenenseminar und Essaykurs)
Winter 2013 Die Philosophie der Frühromantiker (Fichte, Hölderlin, Novalis, F. Schlegel) (Fortgeschrittenenseminar)
Sommer 2013 Vergegenwärtigung des Mythos? Richard Wagners Werk als Möglichkeit ästhetischer Geschichtsdeutung und politischer Kunst (Fortgeschrittenenseminar) 50. Lehrveranstaltung
Winter 2012 Die Rolle der Sprache beim philosophischen Denken. Von Gorgias bis Wittgenstein (Fortgeschrittenenseminar)
Sommer 2012 Geschichtsdeutung im Werk Richard Wagners (HS)
Winter 2011 Die Frage nach dem Bösen (HS)
Sommer 2011 Rechtsphilosophie nach Kant: J. G. Fichtes „Grundlage des Naturrechts“ (1796/97) und F. W. J. Schellings „Neue Deduktion des Naturrechts“ (1796/97)
Winter 2010 Die Grundfrage des Skeptizismus (HS)
Sommer 2010 Interpersonalität und Ethik (Vorlesung)
Winter 2009 Grundpositionen der Interpersonalität (HS)
Sommer 2009 Geschichtsphilosophie im Umkreis Kants (Vorlesung)
Winter 2008 Klassische Modelle ethischer Argumentation (HS)
Sommer 2007 J. G. Fichte: Das System der Sittenlehre (1798) (PS)
Winter 2006 Die Begründung von Recht und staatlicher Ordnung im Deutschen Idealismus (Kant, Fichte, Schelling)
Sommer 2006 Die Verantwortung des Wissenschaftlers. Einführung in die Wissenschaftsethik
Winter 2005 Vernunftrecht bei J. G. Fichte und F. W. J. Schelling. J. G. Fichtes „Grundlage des Naturrechts“ (1796/97) und F. W. J. Schellings „Neue Deduktion des Naturrechts“ (1796/97)
Sommer 2005 Freiheit und Geschichte. Geschichtsphilosophie bei Rousseau, Kant und im Deutschen Idealismus
Winter 2004 Transzendentalphilosophie als System. Eine Einführung anhand von J. G. Fichtes „Tatsachen des Bewußtseins“ von 1810/11
Sommer 2004 Die Frage nach der Erfahrung des anderen Menschen
Winter 2002 Themen angewandter Ethik: IVF, Embryonenschutz, Genetik, Gesundheitspolitik, Tierschutz, Ethik der EDV, Datenschutz, KI (3 TWS)
Herbst 2001 Themen angewandter Ethik: Prinzipien ärztlichen Verhaltens, Arzt-Patient-Beziehung, Sterbehilfe, Organtransplantation, Intensivmedizin, Abtreibung (3 TWS)
Winter 2001 Ethik der Bio- und Ingenieurwissenschaften (3 TWS)
Herbst 2000 Ethik der Medizin (3 TWS)
Winter 2000 Aktuelle Probleme der angewandten Ethik in Medizin, Naturwissenschaften und Technik II (3 TWS)
Herbst 1999 Aktuelle Probleme der angewandten Ethik in Medizin, Naturwissenschaften und Technik I (3 TWS)
Frühjahr 1999 Anthropologie und Ethik der modernen Medizin Naturwissenschaften und Technik III
Winter 1999 Anthropologie und Ethik der modernen Medizin Naturwissenschaften und Technik II
Herbst 1998 Anthropologie und Ethik der modernen Medizin Naturwissenschaften und Technik I
Frühjahr 1998 Recht, Ethik, Politik in Medizin und Naturwissenschaften III
Winter 1998 Recht, Ethik, Politik in Medizin und Naturwissenschaften II
Herbst 1997 Recht, Ethik, Politik in Medizin und Naturwissenschaften I
Frühjahr 1997 Ethik in Medizin und Naturwissenschaft – Geschichte und Gegenwart III
Winter 1997 Ethik in Medizin und Naturwissenschaft – Geschichte und Gegenwart II
Herbst 1996 Ethik in Medizin und Naturwissenschaft – Geschichte und Gegenwart I
Frühjahr 1996 Medizin, Naturwissenschaft und Technik als Felder angewandter Ethik: Prinzipien, Methoden, Probleme III
Winter 1996 Medizin, Naturwissenschaft und Technik als Felder angewandter Ethik: Prinzipien, Methoden, Probleme II
Herbst 1995 Medizin, Naturwissenschaft und Technik als Felder angewandter Ethik: Prinzipien, Methoden, Probleme I
Frühjahr 1995 Ethische Probleme in Medizin, Naturwissenschaft und Technik III
Winter 1995 Ethische Probleme in Medizin, Naturwissenschaft und Technik II
Herbst 1994 Ethische Probleme in Medizin, Naturwissenschaft und Technik I
Frühjahr 1994 Grundlagen einer Ethik der Natur- und Technikwissenschaften
Winter 1994 Grundlagen einer medizinischen Ethik II: Probleme am Lebensanfang und die gesellschaftliche Verantwortung medizinischen Handelns
Herbst 1993 Grundlagen der medizinischen Ethik I: Die Verantwortung für den kranken Menschen
Frühjahr 1993 Verantwortliches Handeln in den Naturwissenschaften und in der Technik
Winter 1993 Ethische Probleme gesellschaftspolitischen Handelns im Bereich der Medizin und den Biowissenschaften
Herbst 1992 Ethische Probleme im Umgang mit dem kranken Menschen
Frühjahr 1992 Ethik in Naturwissenschaften und Medizin III: Die Verantwortung in den Naturwissenschaften
Winter 1992 Ethik in Naturwissenschaften und Medizin II: Die gesellschaftliche Verantwortung für medizinisches Handeln
Herbst 1991 Ethik in Naturwissenschaften und Medizin I: Die Verantwortung für den kranken Menschen
Frühjahr 1991 Grundformen ethischer Argumentation

Werdegang

Publikationen

Betreute Arbeiten

Projekte

Home